Erding:Laiendolmetscher für acht Sprachen

Auch in diesem Jahr im August wurde wieder eine Schulung zu ehrenamtlichen Laiendolmetschern durch die Integrationslotsin des Landratsamts in Zusammenarbeit mit dem Sprachen- und Dolmetscherinstitut München angeboten. Wie die Pressestelle des Landratsamt schreibt, gibt es im Landkreis nun insgesamt 17 geschulte Laiendolmetscherinnen und Laiendolmetscher in den Sprachen Pashto, Arabisch, Farsi, Englisch, Swahili, Albanisch, Russisch und Ukrainisch. Bei Bedarf eines ehrenamtlichen Dolmetschers wenden sich Bürgerinnen und Bürger an das Asylmanagement, Integrationslotsin Anja Wosch, unter Telefon 08122/58 13 98 oder E-Mail an anja.wosch@lra-ed.de.

© SZ vom 20.09.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB