Erding:Kunsthandwerkermarkt in der Stadthalle

Beim Kunsthandwerker- und Hobbykünstler-Markt am kommenden Sonntag präsentieren und verkaufen etwa 50 Aussteller in der Stadthalle Erding handgefertigten Werke. Laut der Ankündigung des Veranstalters ist "jedes Stück durch die individuelle Gestaltung in seiner Art einmalig". Die Angebotspalette umfasst Keramik und Ton, Malerei von Aquarell bis Hinterglas, Natur- und Kunstgestecke, filigrane bis rustikale Arbeiten aus Holz und Metall, Leder, Wachs und Wolle, sowie klösterliches Kunsthandwerk. Ein Schwerpunkt liegt auf außergewöhnlichem Schmuck, sowie Textilarbeiten von der verzierten Kinderkleidung über gefilzte Mitbringsel bis zur modischen Kopfbedeckung. Außerdem gibt es originelle Geschenkverpackungen, Serviettentechnik, Trachten- und Wohnaccessoires, Grußkarten und vieles mehr. Der Zutritt ist nach den geltenden Infektionsschutzmaßnahmen geregelt. Besucher benötigen lediglich eine medizinische Maske. Die 3 G-Regel findet, wie im Handel üblich, keine Anwendung.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB