Ausstellung zum Hirschwirt Erding:Avantgarde und Politik

Ausstellung zum Hirschwirt Erding: Das Plakat, mit dem 1993 die Schließung des Hirschwirts verkündet wurde.

Das Plakat, mit dem 1993 die Schließung des Hirschwirts verkündet wurde.

(Foto: Hans Limo Lechner/OH)

Zur Erinnerung an die einst so wichtige Erdinger Wirtschaft wird noch Fotomaterial gesucht.

Eigentlich sollte die Ausstellung schon laufen, sie musste jedoch aus dringenden Gründen in den Herbst verschoben werden. Anfang Oktober dreht sich dann im Erdinger Jugend- und Kulturhaus Sonic alles um eine legendäre Institution, die nur ein paar Hausnummern stadteinwärts an derselben Straße lag.

Der "Hirschwirt" war von 1979 bis 1993 eine zentrale Einrichtung für viele Erdingerinnen und Erdinger - und Avantgarde-Bands aus New York, London und Amsterdam gaben hier Konzerte. Politisch war das Wirthaus sowieso. Hans Kratzer hat es so beschrieben: "Es war eine Art 'Landfreakwirtschaft', in der sich diejenigen trafen, die in der Ära Strauß gegen alles waren. In den benachbarten Wirtshäusern hockten jene, die grundsätzlich dafür waren - vor allem für Strauß. Und sie taten lautstark kund, man solle die Typen im Hirschwirt am besten rüber in die DDR schicken."

Zur Erinnerung an den Hirschwirt, in dem heute eine heilpädagogische Tagesstätte untergebracht ist, wird im Sonic im Herbst eine Band auftreten und Herbert Achternbuschs Film "Das Gespenst" gezeigt. Eine Ausstellung soll einen Überblick über die vielen Veranstaltungen im Hirschwirt geben. Da es seinerzeit jedoch nicht üblich war, Ereignisse fotografisch festzuhalten, existiert nur wenig Fotomaterial. Ausstellungsmacher Hans Limo Lechner bittet deshalb alle, die Fotos zur Hirschwirt-Zeit beitragen können, um Zusendungen an die E-Mail-Adresse hrschwrt1979@web.de.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusStadtrat Erding
:Grüne stellen Antrag auf Förderung von Zisternen

In Erding soll das Prinzip "Schwammstadt" bei Bauvorhaben berücksichtigt werden, fordert die Fraktion. Damit sollen das Grundwasser geschont und Überflutungen besser verhindert werden.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: