Großeinsatz am Eisstadion Fliegerbombe in Erding entschärft

Weiträumig wurde das Gelände rund um den Fundort der Bombe abgesperrt. Die Polizei war mit zehn Streifen vor Ort.

(Foto: Antonia Steiger)

Am Eisstadion stoßen Baggerfahrer auf eine 250-Kilo-Sprengbombe aus dem Zweiten Weltkrieg. Die Umgebung war zeitweise in einem Radius von 300 Metern gesperrt.

Von Antonia Steiger, Erding