Cineplex Kino Erding:Weltpremiere live aus der Met

Cineplex Kino Erding: In "The Hours" sind gleich drei der weltweit gefragtesten Sängerinnen zu sehen: Neben der Met-Starsopranistin Renée Fleming (Mitte) auch Broadwaystar Kelli O'Hara (links) und die gefeierte Mezzosopranistin Joyce DiDonato.

In "The Hours" sind gleich drei der weltweit gefragtesten Sängerinnen zu sehen: Neben der Met-Starsopranistin Renée Fleming (Mitte) auch Broadwaystar Kelli O'Hara (links) und die gefeierte Mezzosopranistin Joyce DiDonato.

(Foto: Evan Zimmerman/oh)

Auch das Cineplex-Kino Erding ist dabei, wenn an diesem Samstag live aus der New Yorker Metropolitan Opera die mit Spannung erwartete Uraufführung von "The Hours" übertragen wird. In "The Hours" sind gleich drei der weltweit gefragtesten Sängerinnen zu erleben: Neben der Starsopranistin Renée Fleming singen Broadwaystar Kelli O'Hara und die gefeierte Mezzosopranistin Joyce DiDonato. Die Handlung der Oper verfolgt einen Tag im Leben von drei Frauen aus verschiedenen Generationen, die, jede auf ihre Weise, mit Virginia Woolfs Roman "Mrs. Dalloway" in Bezug stehen. Das Libretto basiert auf dem Roman von Michael Cunningham, der auch Vorlage für den gleichnamigen Oscar-prämierten Kinofilm mit Meryl Streep, Julianne Moore und Nicole Kidman war. Die Musik hat Kevin Puts komponiert.

The Hours, am Samstag, 10. Dezember, 19 Uhr, Cineplex Kino Erding, live aus der New Yorker Met.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema