Grüner Markt in Erding:Es ist noch Suppe da

Grüner Markt in Erding: undefined
(Foto: Renate Schmidt)

Lena Scholz teilt gerade Suppe aus: Eine Woche früher als gewohnt ist die Aktion Erbse in diesem Jahr gestartet. Dazu werden jeden Samstag 500 Liter Suppe gekocht. Zum ersten mal gibt es diese auch in einer veganen Version. Ein kleiner Weihnachtsbasar mit Tombola und Getränkestand runden das Angebot ab. Wer Interesse hat, kann über einen QR-Code Lob und Kritik abgeben. Die Portion, sie beträgt einen halben Liter, kostet 4,50 Euro, eine Scheibe Brot gibt es dazu. Wer ein Gefäß mitbringt, kann den Erbseneintopf zu Hause genießen. Für alle anderen stehen Sitz- und Stehplätze zur Verfügung. Neu in diesem Jahr ist eine vegane Variante. Die Suppe kann auf Wunsch mit einem Topping aus geräuchertem Tofu und gerösteten Sesam versehen werden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: