bedeckt München 12°

Elektronikmarkt:Polizei setzt Diebesbande fest

Dank einem Ladendetektiv in einem Elektrofachmarkt hat die Polizei am Samstag eine Diebesbande auf frischer Tat ertappt und drei der vier Täter verhaften können. Dem Detektiv waren vier Männer aufgefallen, die im Laden verschiedene Geräte wie Smartwatches, Kopfhörer und ein Tablet in eine Tasche und in die Hose packten. Wie sich später herausstellte, war die Tasche präpariert, um die Diebstahlsicherungen zu umgehen. Als die Männer angesprochen wurden, gelang einem der Diebe die Flucht. Bei Durchsuchungen eines Fahrzeugs und einer Wohnung der Täter konnte weiteres Diebesgut in Form von Fernsehern und sogenannten Guthabenkarten aufgefunden werden, wie die Polizei schreibt. Die Kripo Erding hat die Ermittlungen zum Flüchtigen übernommen.

© SZ vom 15.09.2020 / wil

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite