Elektrogroßmarkt Flucht von Ladendieb endet schnell

Montag Nachmittag hat ein Ladendetektiv in einem Elektrogroßmarkt im Gewerbegebiet Erding-West einen 28-jährigen Mann aus dem Landkreis Freising beobachtet, wie er einen Elektrorasierer aus der Verpackung nahm und der Scherkopf abnahm. Den Scherkopf steckte er ein und die Verpackung mit dem Rasierer schoben er und seine 26-jährige Frau hinter einen weiteren Karton eines anderen Elektrogerätes. Das Pärchen wurde am Ausgang dann vom Ladendetektiv angehalten. Wie die Polizei weiter mitteilt, versuchte der Mann zunächst zu fliehen, blieb dann aber vor Ort, als ein weiterer Mitarbeiter des Marktes hinzukam. Das Pärchen wurde der Polizei übergeben. Nach Identitätsfeststellung, erkennungsdienstlicher Behandlung und Beschuldigtenvernehmung wurden sie wieder entlassen.