Süddeutsche Zeitung

Eitting:Erneut Feuer bei Wurzer

Sperrmüll brennt, mehrere Feuerwehren im Großeinsatz.

Zum wiederholten Mal hat es beim Entsorgungsunternehmen Wurzer in Eitting gebrannt. Am Donnerstagabend gegen 23.20 Uhr wurde der Einsatzzentrale ein Feuer in der Sperrmüllhalle gemeldet. Die Feuerwehren aus den umliegenden Orten rückten mit circa 110 Einsatzkräften an. Laut Einschätzung des Betriebsleiters hatten sich im geschredderten Sperrmüll wahrscheinlich Reste von Batterien oder Akkus selbst entzündet, heißt es im Polizeibericht. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf andere Teile des Betriebs verhindern. Wegen der massiven Rauchentwicklung wurde der Flugverkehr des Flughafens München durch die Anflugkontrolle angepasst.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.6332268
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ/FLO
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.