Eitting:Wasserwacht rettet zwei Rehe aus Isarkanal

Mehr als zwei Stunden hat am Sonntag ein Einsatz der Wasserwacht Erding und der Freiwilligen Feuerwehren Erding und Etting gedauert, aber der Einsatz hatte sich gelohnt. Die beiden Rehe, die in den Isarkanal gefallen waren, konnten auf Höhe der FTO-Brücke sicher an Land gebracht werden. Nach der Alarmierung gegen 15.46 Uhr war die Wasserwacht mit ihrer Schnelleinsatzgruppe aus fünf ehrenamtlichen Einsatzkräften und einem Wasserfahrzeug an den Einsatzort gefahren, wie die Wasserwacht mitteilt. Die Sicherung an Land hatte die Freiwillig Feuerwehr übernommen, bis es endlich gelang beide Tiere zu bergen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema