Einbruch Diebe klauen kiloweise Käse aus Pizzeria

Richtig fette Beute haben Diebe in einer Pizzeria in Eichenried gemacht. Sie hatten es nicht nur auf das Geld aus dem Spielautomaten abgesehen, sondern auch auf insgesamt acht 15-Kilo schwere Blöcke von Edamerkäse. Laut Polizeibericht sind die bislang unbekannten Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag in eine Pizzeria im Moosinniger Ortsteil Eichenried eingebrochen. Hierzu kappten sie zunächst das Kabel der Hinterhofbeleuchtung der Pizzeria und hebelten anschließend die Zugangstür zu den Geschäftsräumen mit einem Brecheisen auf. Drinnen angekommen, brachen sie mit brachialer Gewalt einen Geldspielautomaten auf und entwendeten das gesamte Münzgeld. Weiter nahmen sie aus dem Vorratslager der Eichenrieder Pizzeria acht 15-Kilo-Blöcke Edamer und zehn Kisten Wein sowie das komplette Wechselgeld mit. Der genaue Beuteschaden ist noch unklar, er wird sich laut Polizei Dorfen aber auf einen vierstelligen Betrag belaufen. Der entstandene Sachschaden beträgt mindestens 5 500 Euro. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Erding unter 08122/9680 erbeten. Im Speziellen wäre für die weiteren Ermittlungen von Interesse, wenn jemandem im Gastronomiebereich die großen Mengen Edamerkäse zum Kauf angeboten werden. Hier bittet die Polizei "um dringende Mitteilung".