bedeckt München 17°

Einblick in Lehre und Forschung:TU München stellt ihr Studienangebot vor

An ihren Standorten in Freising, Garching und München informiert die Technische Universität München (TUM) am Donnerstag, 28. März, über ihr Studienangebot und gibt Einblick in Lehre und Forschung. Die Veranstaltung richtet sich an Schüler ab der 10. Klasse, aber auch an alle anderen Studieninteressierten.

Los geht es auf dem Campus in Weihenstephan um 9.15 Uhr mit einer kurzen Einführung im Zentralen Hörsaalgebäude. Die Biowissenschaften locken am Vormittag mit einem vielversprechenden Vortrag zum "Facebook der Proteine". Am Nachmittag gibt es Führungen zum Thema "Aliens in heimischen Gewässern" und "Medikamente und Enzyme durch Protein Design".

In der Brau- und Lebensmitteltechnologie steht ein Rundgang durch die Forschungsbrauerei auf dem Programm, im Technikum geht es um die Käseherstellung, auch eine Malz-Limo wird kreiert. Den Vortrag "Die Isar - leben, erleben, überleben" bietet die Studienfakultät Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung an. Außerdem beraten die Fachbereiche ausführlich über ihre Studiengänge. Mittags ist ein Standortwechsel möglich.

Eine Anmeldung zu den Veranstaltungen ist unter www.tum.de/studieninfotag/ möglich. An den Infoständen kann man einfach vorbeikommen.