Nachbesserungsarbeiten:B388 bei Eichenried gesperrt

An diesem Wochenende, 10. und 11. Dezember, ist die Ortsdurchfahrt von Eichenried (B 388) für den Durchgangsverkehr gesperrt. Das teilt das Staatliche Bauamt Freising mit. Der Grund: Nachbesserungsarbeiten an den Kanalschächten. Der Durchgangsverkehr wird deshalb von Samstagmorgen, 6.30 Uhr, bis zum Abschluss der Arbeiten voraussichtlich im Laufe des Sonntagnachmittags aus Fahrtrichtung München über die Grünbacher Straße, Zengerstraße, Schulstraße, Moosstraße und Greißlstraße nördlich um Eichenried wieder zurück auf die B 388 geleitet. Die Umleitung in die Gegenrichtung führt über die gleiche Strecke. Anlieger kommen wie gewohnt nach Eichenried, müssen dort aber mit Einschränkungen rechnen. Der Busverkehr ist laut Pressemitteilung von der Umleitung nicht betroffen. Sollten die Arbeiten witterungsbedingt nicht möglich sein, verschiebt sich die Sperrung um eine Woche auf das Wochenende 17./18. Dezember.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema