Dorfen:Volltreffer bei Verkehrskontrolle

22-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss, sein Auto hat gestohlene Kennzeichen und sein Beifahrer einen falschen Ausweis.

Einen Volltreffer landete die Polizei am Dienstag bei einer Verkehrskontrolle gegen 14.50 Uhr in Dorfen. Zunächst stellten die Beamten bei einem 22-jährigen Autofahrer deutliche Anzeichen für einen vorangegangenen Betäubungsmittelkonsum fest. Der 22-Jährige räumte nach Polizeiangaben dann auch den Konsum von Drogen ein, weshalb eine Blutentnahme folgte.

Im weiteren Verlauf der Kontrolle stellten die Polizeibeamten zudem fest, dass an dem Fahrzeug Kennzeichen angebracht waren, welche nicht für dieses Auto ausgegeben waren. Bei der folgenden Durchsuchung des Fahrzeugs wurden weitere gestohlene Kennzeichen sowie Diebesgut im Gesamtwert von rund 70 Euro aus Diebstählen gefunden und sichergestellt. Des Weiteren, so die Polizei, habe der 24-jährige Beifahrer einen Ausweis mit sich geführt, der nicht auf ihn ausgestellt war. Die beiden jungen Männer erwarten nun mehrere Strafverfahren.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: