Unfall in Dorfen:Junge Radfahrerin prallt gegen Auto

Eine junge Radfahrerin hat am Sonntag in Dorfen an der Kreuzung zur Mühlangerstraße ein Stopp-Schild übersehen. Sie kollidierte mit einem Auto und verletzte sich. Die Jugendliche war gegen 18 Uhr aus Richtung Hampersdorfer Weg gekommen, eine 49-jährige Autofahrerin auf der vorfahrtsberechtigten Straße konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Jugendliche fuhr in die rechte Seite des Autos und wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Am Wagen entstand ein Schaden von zirka 1000 Euro.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB