Dorfen:Beim Ausweichen gegen Mast geprallt

Nur kurz hat die Unfallflucht eines 47-jährigen Lastwagenfahrers gewährt. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Fahrer am Donnerstag, gegen 7 Uhr, von Parkplätzen in der Bahnhofstraße auf Höhe des Edeka-Marktes in Dorfen nach rechts in den fließenden Verkehr einfahren und übersah dabei eine von links kommende 54-jährige Autofahrerin. Diese musste ausweichen, kam von der Straße ab und prallte schließlich mit dem Auto an einem Laternenmast. Der Unfallverursacher konnte jedoch aufgrund von Aufschriften schnell ermittelt werden. Den Sachschaden am Auto und Mast schätzt die Polizei auf rund 3000 Euro.

© SZ vom 24.07.2021 / wil
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB