bedeckt München
vgwortpixel

Dorfen:Auto angefahren: 5000 Euro Schaden

Eine böse Überraschung hat eine Kundin auf dem Netto-Parkplatz am Montag erlebt. Dort hatte sie gegen 9 Uhr ihren schwarzen VW Passat abgestellt. Als die Fahrerin gegen 10.30 Uhr zurückkam, bemerkte sie laut Polizei "einen erheblichen Unfallschaden" an der linken Seite ihres Autos. Der Sachschaden wird auf circa 5000 Euro geschätzt. Der bislang unbekannte Unfallverursacher hatte sich nach dem Zusammenstoß aus dem Staub gemacht. Bei der Spurensicherung am beschädigten Fahrzeug konnten allerdings rote Lackspuren gesichert werden. Die Ermittlungen laufen. Wer weitere Hinweise zu dem Unfallverursacher beziehungsweise dessen Fahrzeug geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Dorfen unter der Telefonnummer 08081/93050 zu melden.