bedeckt München 25°

Corona in Erding:Seit Mittwoch drei neue Fälle

Zu den bestätigten Covid-19-Fällen im Landkreis sind seit Mittwoch insgesamt drei neue Fälle hinzugekommen. Am Mittwoch war ein neuer Fall in Taufkirchen bestätigt worden, am Donnerstag gab es laut Landratsamt zweiweitere Fälle, einer in Erding, einer in Isen. Die Zahl steigt damit von 669 auf 671. In den vergangenen sieben Tagen gab es damit im Landkreis Erding auf 100 000 Einwohner bezogen 15,9 Neu-Infizierte. Die Zahl der Genesenen bleibt bei 625 Personen. Aktuell gelten 35 Personen als infiziert. Im Klinikum Erding wird derzeit ein Covid-19-Patient behandelt. Die Tests für die Kontaktpersonen des Covid-19-Falls im Pflegeheim der Barmherzigen Brüder in Algasing sind alle negativ ausgefallen.

© SZ vom 11.07.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite