Corona im Landkreís:Mehr als 3700 Impfungen am Wochenende

Zu den bestätigten Covid-19-Fällen im Landkreis sind von Sonntag auf Montag keine neuen Fälle hinzugekommen. Die Zahl der bestätigten Fälle seit Ausbruch der Corona-Pandemie bleibt damit bei 7087, wie das Landratsamt mitteilt. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Erding beträgt nach den offiziellen Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) 11,6. Am Sonntag lag der Wert bei 10,9. Aktuell gelten 25 Personen als infiziert, in Quarantäne befinden sich 90 Personen. Im Landkreis Erding wurden bisher 139 989 Impfungen verabreicht. Davon wurden 72 181 Impfungen durch das Impfzentrum koordiniert und 67 808 durch die niedergelassenen Ärzte im Landkreis. 61 139 Erdinger sind zum zweiten Mal geimpft worden. "Mit über 3700 Impfungen an nur einem Wochenende haben wir einen neuen Meilenstein gesetzt", teilt Landrat Martin Bayerstorfer mit.

© SZ vom 27.07.2021 / wil
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB