bedeckt München 22°

Corona:Die Zahl der Genesenen steigt

Weiterhin registriert das Landratsamt Erding täglich neue Fälle von Infektionen mit dem Coronavirus. Wie es am Dienstag hieß, sind fünf weitere Fälle hinzugekommen. Weil aber die Zahl der Genesenen stärker steigt, sinkt die Zahl derjenigen, die aktuell als erkrankt gelten. Wie es in der Mitteilung heißt, stammen die fünf neuen bestätigten Covid-19-Fälle im Landkreis Erding aus Erding und Bockhorn: vier aus Erding und einer aus der Gemeinde Bockhorn. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle steigt damit auf 711. Die Zahl der Genesenen stieg im gleichen Zeitraum um neun auf 674 Personen. Damit gelten derzeit 26 Personen als infiziert, keiner wird im Klinikum Erding behandelt. An der zentralen Screeningstelle wurden am Montag 42 Personen getestet.

© SZ vom 05.08.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite