Bund Naturschutz Beim Spazierengehen Vogelstimmen lauschen

Früh aufstehen heißt es am Sonntag, 28. April, bei einem Spaziergang mit dem Bund Naturschutz (BN) durch das Burgholz bei Aufhausen. Um 6 Uhr in der Früh wird gestartet, um dem morgendlichen Vogelgesang zu lauschen. Wer singt da, wie funktioniert der Gesang, wann und warum singen manche Vögel, andere nicht? Auf dem BN-Spaziergang durch den Frühlingswald geht Sascha Alexander diesen Fragen nach. Treffpunkt ist um 6 Uhr, in Aufhausen, St 2082 Richtung Flughafentangente, an der Einfahrt des Waldwegs zum Kindergarten "Mooswichtel". Die Teilnehmer sollen ein Fernglas mitnehmen. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Für kleine Kinder ist die Wanderung nur bedingt geeignet. Gegen 8.30Uhr ist die Rückkehr am Startpunkt vorgesehen.