Bockhorn:Zwei Verletzte bei Unfall auf Staatsstraße

Zwei Autofahrer sind bei einem Unfall am Dienstagmittag auf der Staatsstraße 2084 bei Bockhorn verletzt worden und mussten in Krankenhäuser in Erding und Landshut gebracht werden. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein 65-jähriger Erdinger, der auf die Staatsstraße einbiegen wollte, das Fahrzeug eines 40-jährigen Eittingers übersehen, der in Richtung Dorfen unterwegs war. Der 40-Jährige konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und prallte mit seinem Fahrzeug in die Fahrerseite des einbiegenden Autos. Die beiden Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 30 000 Euro.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB