bedeckt München
vgwortpixel

Berglern:Verdächtiger Mann spricht Kind an

Am Mittwochmittag hat ein zunächst unbekannter Mann im Bereich Berglern ein Kind angesprochen. Der besorgte Vater verständigte die Polizei, nachdem er von seiner Tochter informiert wurde. Eine Polizeistreife konnte den 26-jährigen Tatverdächtigen ausfindig machen. Es wurden erste polizeiliche Maßnahmen getroffen, insbesondere die Identität festgestellt. Nach bisheriger Prüfung des Sachverhaltes kam es zu keiner Straftat, heißt es im Pressebericht der Polizei. Weitere Maßnahmen werden derzeit dennoch in Abstimmung mit anderen Behörden geprüft.

© SZ vom 14.02.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite