bedeckt München 17°

Beide Fahrer schwer verletzt:Zwei Lkws stoßen bei Glatteis zusammen

Bei einem Zusammenstoß von zwei Lastwagen sind beide Fahrer schwer verletzt worden. Der Sachschaden wird von der Polizei auf mehr als 100 000 Euro geschätzt. Der Unfall geschah am Freitag gegen 9.50 Uhr. Der Fahrer eines Lkw, der auf der Straßen zwischen Gaden und Berglern unterwegs war, geriet in einer leichten Rechtskurve auf der vereisten Fahrbahn ins Rutschen und kam auf die linke Fahrbahnseite. Dort prallte er mit der linken Frontseite gegen die linke Fahrzeugseite eines entgegenkommenden Lkws. Durch den Aufprall wurden beide Lkws von der Fahrbahn geschleudert. Ein Fahrer wurde mit Verdacht auf Oberschenkelbruch und Prellungen in das Erdinger Klinikum gebracht. Der andere Fahrer zog sich ein Polytrauma zu und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Münchner Klinikum transportiert. Beide Fahrzeuge wurden massiv beschädigt.