bedeckt München

Aus dem Polizeibericht:Beifahrer schwer verletzt

Eine 18-jährige Schülerin aus Dorfen hat am Donnerstagnachmittag gegen 17.30 Uhr einen Unfall verursacht, bei dem ihr Beifahrer schwer verletzt wurde. Sie war auf der Staatsstraße 2084 von Erding Richtung Dorfen unterwegs. Mit im Auto saß ein 17-jähriger Schüler, ebenfalls aus Dorfen. Auf Höhe von Flanning kam die Fahrerin aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Wagen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Während die Fahrerin nur leicht verletzt wurde, zog sich der Beifahrer schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Hubschrauber ins Klinikum Großhadern geflogen. Es bestand keine Lebensgefahr. Die Straße war mehrere Stunden gesperrt.

© SZ vom 19.09.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema