bedeckt München 14°

Aus dem Polizeibericht:Älterer Fahrer begeht Unfallflucht

Am Mittwoch, 16. September, um 8.05 Uhr ist es in Dorfen in der Buchbacher Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem der Verursacher Unfallflucht begangen hat: Ein Autofahrer fuhr vom Volksfestplatz in die Buchbacher Straße ein und übersah dabei ein bevorrechtigtes Fahrzeug. Er fuhr mit der Front seines Wagens in die linke Seite eine VW Golfs einer 43 Jahre alten Dorfenerin. Statt anzuhalten, auszusteigen und die Personalien auszutauschen, fuhr der Mann einfach weiter. Am Golf entstand erheblicher Sachschaden, den die Polizei auf etwa 8000 Euro schätzt. Der Wagen des Unfallverursachers müsste vorne entsprechend ebenfalls stark beschädigt sein. Nach Angaben der Fahrerin des Golfs handelt es sich um einen silbernen Geländewagen der Marke Hyundai, neueren Baujahres. Der Fahrer sei ein mindestens 70 Jahre alter Mann gewesen. Sachdienliche Hinweise auf das Fahrzeug oder den unfallflüchtigen Fahrer nimmt die Polizeiinspektion Dorfen unter der Telefonnummer 08081/93050 entgegen.

© SZ vom 19.09.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite