bedeckt München 16°

Aus dem Polizeibericht:71-Jähriger ist absolut fahruntüchtig

Ein 71-jähriger Moosinninger ist Samstag gegen 21.50 Uhr mehrere Meter auf der Gegenspur der Ismaninger Straße gefahren und deshalb einer Streifenbesatzung der Polizei aufgefallen. Der Mann wurde deshalb einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit, wie die Polizei mitteilt. Der Führerschein sowie der Fahrzeugschlüssel wurden des 71-Jährigen wurden sichergestellt und er musste sich einer Blutentnahme unterziehen.