bedeckt München 16°

5000 Euro Sachschaden:56-Jähriger verschuldet angetrunken Unfall

1,5 Promille Alkohol hat ein 56-jähriger Autofahrer gehabt, der am Dienstag gegen 17.20 Uhr auf der B15 in Sankt Wolfgang einen Verkehrsunfall verursacht hat. Wie die Polizei Dorfen mitteilt, wollte der Mann mit seinem Wagen das Auto einer 44-Jährigen überholen, als diese gerade nach links abbiegen wollte. Als die Beamten bei dem Fahrer Alkohol rochen, führten sie einen Atemalkoholtest durch, dann brachten sie ihn zur Blutentnahme ins Klinikum Dorfen. Führerschein und Autoschlüssel nahmen sie ihm ab. Verletzt wurde niemand, den Sachschaden schätzt die Polizei auf 5000 Euro.