Büro in Altperlach:Fenster aufgehebelt, Tresor ausgeräumt

Mehrere Tausend Euro erbeuteten bislang unbekannte Einbrecher im Zeitraum zwischen Dienstag, 18 Uhr, und Mittwoch, 7.40 Uhr, in Altperlach. Sie hebelten in diesem Zeitraum ein Fenster auf, fanden beim Durchsuchen der Büroräumlichkeiten den Schlüssel eines Tresors und entwendeten daraus das Bargeld. Sie flüchteten danach unerkannt. Das Kommissariat 52 hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Wer im angegebenen Zeitraum im Bereich Lorenz-Hagen-Weg und Heinrich-Lübke-Straße Beobachtungen gemacht hat, die zur Aufklärung des Vorfalls beitragen könnten, wird gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Telefon 29 10-0 in Verbindung zu setzen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB