Neues Buch von Christian Ude:Der andere Ude

Lesezeit: 6 min

Neues Buch von Christian Ude: Münchens Alt-OB Christian Ude schreibt über sehr viele bundes- und weltpolitische Fragen in dem Buch, vor allem aber schreibt er in der Mitte ein sehr ungewöhnliches Kapitel über Flüchtlinge und Migration.

Münchens Alt-OB Christian Ude schreibt über sehr viele bundes- und weltpolitische Fragen in dem Buch, vor allem aber schreibt er in der Mitte ein sehr ungewöhnliches Kapitel über Flüchtlinge und Migration.

(Foto: Stephan Rumpf)

Münchens Alt-Oberbürgermeister Christian Ude hat ein Buch geschrieben, das für Aufregung sorgen dürfte. Manche Passagen darin würde man aus einer ganz anderen politischen Ecke erwarten.

Von Frank Müller

Man könnte zum Beispiel eine Quizfrage daraus machen, nach der Art von Günther Jauch. Lesen Sie folgenden, ziemlich langen Satz und beantworten Sie danach die Frage, von welchem Politiker er stammt:

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
boecker
Leben und Gesellschaft
»Frauen geben sich oft selbst die Schuld«
Two sad teens embracing at bedroom; Trauer
Tod und Trauer
Wie man trauernden Menschen am besten hilft
Smiling women stretching legs on railing; Dehnen
Gesundheit
"Der Schlüssel zu mehr Beweglichkeit ist der hintere Oberschenkel"
SZ-Magazin
Patti Smith im Interview
"Ich gehe mit den Verstorbenen, die ich liebe, durchs Leben"
Wolf Biermann
"Das sind Dummheiten aus Klugscheißer-Motiven"
Zur SZ-Startseite