bedeckt München
vgwortpixel

Zorneding:Schaden durch Feuerwerkskörper

Einen Behälter, der Hundekottüten enthielt, haben Unbekannte am Sonntagabend in die Luft gesprengt, wie die Polizei mitteilt. Vermutlich wurde dazu ein Feuerwerkskörper oder Böller verwendet. Der Behälter war auf einem Parkweg an der Lena-Christ-Straße aufgestellt. Es entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Poing, Telefon (08121) 99 17-0, entgegen.