Naturschutz:"Je länger ich Landschaftsbauer bin, desto mehr denke ich, man sollte nichts verändern"

Lesezeit: 2 min

Naturschutz: Landschaftsbauer Matthias Kiefer in seinem naturbelassenen Garten in Zorneding.

Landschaftsbauer Matthias Kiefer in seinem naturbelassenen Garten in Zorneding.

(Foto: Peter Hinz-Rosin)

Frühlingszeit ist Gärtnerzeit. Der Landschaftsbauer Matthias Kiefer erklärt, wie man das Biotop vor der Haustür richtig pflegt, um einen möglichst umweltfreundlichen Garten zu erzeugen.

Interview von Merlin Wassermann, Zorneding

Matthias Kiefer ist seit über 20 Jahren im Garten- und Landschaftsbau tätig. Zusammen mit seinem Bruder Andreas Kiefer betreibt er den Gartenbau- und Steinmetzbetrieb Kiefer+Kiefer in Zorneding. Im Interview erklärt der 45-Jährige, warum beim Gärtnern weniger manchmal mehr ist.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Verunglückte Extremsportlerin Nelson
Drama um die stille Anführerin
Liz Truss als Boxkämpferin auf einem Wandgemälde in Belfast
Großbritannien
Wie eine Fünfjährige, die gerade gegen eine Tür gelaufen ist
Portrait of a man washing his hair in the shower. He looks at the camera.; Haarausfall Duschen Shampoo Gesundheit
Gesundheit
"Achten Sie darauf, dass die Haarwurzel gut genährt ist"
Happy little Asian girl drinking a glass of healthy homemade strawberry smoothie at home. She is excited with her hands raised and eyes closed while drinking her favourite smoothie. Healthy eating and healthy lifestyle concept; Immunsystem Geschlechter
Gesundheit
»Schon ein neugeborenes Mädchen hat eine stärkere Immunantwort als ein Junge«
Back view of unrecognizable male surfer in wetsuit preparing surfboard on empty sandy coast of Lanzarote island in Spain
Männerfreundschaften
Irgendwann hat man nur noch gute Bekannte
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB