Zorneding:Barocke Perlen

Im ersten Kammerkonzert der Reihe "Bach & more" nach der Sommerpause erklingt am Sonntag, 10. Oktober, im Rathaus Zorneding europäische Barockmusik für Flöte und Cembalo. Die Soloflötistin des Münchner Gärtnerplatztheaters Annette Hartig spielt zusammen mit dem Cembalisten und Leiter der Konzertreihe Matthias Gerstner Werke von Francesco Maria Veracini, Jean-Marie Leclair, John Stanley, Franz Benda, Johan Helmich Roman und Johann Adolf Hasse. Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf beim Buchladen in Vaterstetten, bei der Papeterie Löntz oder AP-Buch in Baldham sowie bei Steffis Schreibwaren in Zorneding. Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich. Es gilt die 3-G-Regelung.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB