bedeckt München 27°

Zeugen gesucht:Autos in Markt Schwaben und Poing zerkratzt

Unbekannte haben vergangenen Woche Autos in Markt Schwaben und in Poing beschädigt und einen Gesamtschaden von 2500 Euro angerichtet. Wie die Polizei mitteilt, ereigneten sich der Vorfall in Markt Schwaben bereits am Mittwoch, 24. Juni, zwischen 15.30 und 18.30 Uhr in der Herzog-Ludwig-Straße. Hier wurde auf dem Parkplatz der Schwimmhalle ein Auto auf der Motorhaube und der Beifahrerseite zerkratzt. Der Schaden liegt bei etwa 1000 Euro. Die zweite Sachbeschädigung ereignete sich am Freitag zwischen 9.30 und 11.30 Uhr im Mitterfeldring in Poing. Gegenüber der Hausnummer 27 wurden bei einem Auto zwei Türen mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Der Schaden beläuft sich hier auf etwa 1500 Euro. Die Polizei Poing hofft auf Mitteilungen von Zeugen.

© SZ vom 30.06.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite