bedeckt München 32°

Weltweiter Aktionstag:Gemeinsam tanzen für Frauen

"One Billion Rising" auch in Grafing: Der weltweite Protest gegen Krieg, Tyrannei, Rassismus, Faschismus, Gewalt gegen Frauen und vieles mehr will sich als Symbol weltweiter Frauensolidarität etablieren und mit fröhlichen Musik- und Tanzaktionen Aufmerksamkeit auf schwierige Themen lenken. Auch einige Grafingerinnen rund um die Schauspielerin Marina Lahann wollen sich dieser Bewegung anschließen: Sie laden Frauen und Männer ein, am Donnerstag, 14. Februar, um 13 Uhr auf dem Marktplatz zu tanzen.

Wer mitmachen möchte, kann sich die Choreografie vorher beibringen lassen. Los geht es mit den Proben an diesem Samstag, 2. Februar, um 17 Uhr, die weiteren Termine sind Freitag, 8. Februar, von 18 bis 21 Uhr sowie Mittwoch, 13. Februar, 13 bis 15 Uhr. Die Treffen finden statt im "Lichtsaal" des ehemaligen Kreuzschmiedhauses, Thomas-Mayr-Straße 4, zweites Obergeschoss. Geleitet werden die Proben von Tanja Nie, Tänzerin und Tai-Chi-Lehrerin. Um Anmeldung bei Marina Lahann unter der Telefonnummer (08092) 86 10 24 wird gebeten, da die Veranstaltung erst ab etwa 20 Teilnehmern stattfinden kann.

  • Themen in diesem Artikel: