bedeckt München 21°
vgwortpixel

Volkshochschule Grafing:VHS veranstaltet "Kreativ-Nacht"

Neues ausprobieren, selbst kreativ werden, Spaß haben - und das Ganze bei einem kühlen Drink und entspannter Musik in ungezwungener Atmosphäre im Glashaus in Grafing. Das können Interessierte am Freitag, 20. September, bei der "Kreativ-Nacht" der VHS, die anlässlich der "Langen Nacht der Volkshochschulen" zum hundertjährigen Bestehen der Volkshochschulen veranstaltet wird. Ob Malen, Comics oder Mangas zeichnen, Handlettering oder Basteln: Einen Abend lang können verschiedene Kreativ-Sets ausprobiert werden - und das kostenlos. Obendrein bedarf es keinerlei künstlerischer Vorerfahrung, denn erfahrene Kursleiterinnen und Kursleiter stehen mit Tipps und Tricks zur Seite. Vielmehr soll der Abend jedem die Möglichkeit geben, selbst etwas Kreatives zu erschaffen - mit dem Ziel, am Ende des Abends ein selbstgestaltetes Werk mit nach Hause zu nehmen.

Musikalisch wird der Abend vom Kadushi-Project begleitet - die Band präsentiert brasilianische und karibische Klänge sowie Latin-Rock. Bei schönem Wetter ist auch der Außenbereich geöffnet. Dank der Unterstützung des Fördervereins kann die Kreativ-Nacht für alle kostenlos angeboten werden. Los geht es um 18 Uhr im Glashaus in Grafing, Gartenstraße3 (Ende der Veranstaltung 21 Uhr). Wer sich einen Platz sichern möchte, kann dies unter www.vhs-grafing.de, (08092) 819 50 oder per Mail an info@vhs-grafing.de tun.

© SZ vom 27.07.2019 / sz
Zur SZ-Startseite