bedeckt München 26°

Vaterstetten:"Die Hand Gottes führt durch den ganzen Faust"

Thomas Peters Schauspieler aus Vaterstetten

Thomas Peters, Schauspieler aus Vaterstetten.

(Foto: Veranstalter)

Goethe oder Maradona - Wer war bedeutsamer? Der Vaterstettener Schauspieler Thomas Maria Peters hat sich auf die Verknüpfung von Literatur und Fußball spezialisiert. Ein Gespräch über den Pakt mit dem Teufel, verbale Blutgrätschen und die anstehende EM.

Interview von Korbinian Eisenberger

Thomas Maria Peters hat mit Eisi Gulp, Christian Tramitz und Helmfried von Lüttichau vor der TV-Kamera gestanden. Auf der Theaterbühne mimte er Mephisto und Faust. Nebenher hat sich der 52-Jährige auf die Mixtur aus Fußball und Literatur spezialisiert. Gerade kommt er von einer Sportplatzbegehung in seinem Heimatort Vatersteten, wo er am Tag vor EM-Beginn erstmals in einem Stadion vor VHS-Publikum auftritt. Im Interview spricht er über die Vereinbarkeit von Schriftgut und Nationalelf - und warum Schauspielerei beidem zugute kommt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Untersuchungsausschuss
"Der Wirecard-Skandal ist ein Deutschland-Skandal"
Finanzskandal
Der Mann, der Wirecard stürzte
Generation Z Essay Teaser
Jugend in der Pandemie
Generation Corona
Coins sorted by value Copyright: xAlexandraxCoelhox
Geldanlage
Warum ETF-Anleger jetzt aktiv werden müssen
Liebes PictureDesk,
die Fotos bitte in die Ligthbox S3 stellen, 
Bilder zeigen den neuen... Panzer.
Fotograf ist Mike Szymanski.
Schützenpanzer Puma und Menschen
Bundeswehr
Fürchtet euch nicht
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB