bedeckt München 25°

Vaterstetten:Seniorenfahrdienst startet wieder

Senioren sind darauf angewiesen, mobil zu sein und dabei eine zuverlässige Begleitung an der Seite zu haben. Der Fahrdienst des Fördervereins Senioren macht dies in Vaterstetten möglich. Aufgrund der Coronapandemie hatte das Angebot allerdings in den vergangenen Wochen pausiert, nun soll der Fahrdienst wieder aufgenommen werden, wie der Verein mitteilt. Start ist am 2. Juni; wichtige, unaufschiebbare Fahrten haben Priorität. Es müssen die Vorgaben beachtet werden: Es darf nur eine Person auf dem Rücksitz mitfahren, diese muss einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Aktuelle Informationen findet man auf der Internetseite www.seniorenbeirat-vaterstetten.de/fahrdienst. Unter Telefon (0151) 56 32 25 15 stehen Ansprechpartner für Reservierungen und Auskünfte bereit.

© SZ vom 25.05.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite