bedeckt München 28°

Vaterstetten:Exhibitionist auf der Friedhofstoilette

Ein unangenehmes Erlebnis auf der Vaterstettener Friedhofstoilette am 12. Juli hat eine junge Frau der Poinger Polizei gemeldet. Demnach begegnete sie auf der Toilette einem Mann, der sie mit einer Geste zum Warten aufforderte. Als sie das Gebäude verließ, bemerkte sie, dass der Mann seinen Penis aus der Hose hängen ließ. Zu weiteren Vorkommnissen kam es nicht. Der Mann war etwa 30 Jahre alt, etwa 1,60 Meter groß, trug einen Dreitagebart, kurze Haare und sprach vermutlich Italienisch. Hinweise an die Polizei Poing, (08121) 99170.