Vaterstetten Bierglas gegen Kopf geworfen

Ein unschönes Ende hat das Starkbierfest am Samstag für zwei Besucher gefunden. Ein 19-Jähriger warf ein Weißbierglas und traf damit einen 29-Jährigen am Kopf. Dieser zog sich Verletzungen an der Schläfe zu. Für den Bierglaswerfer war die Feier anschließend vorbei. Wie die Polizei mitteilt, wurde der stark betrunkene junge Mann außerdem wegen gefährlicher Körperverletzung angezeigt.