bedeckt München 10°

Unfall in Vaterstetten:Beim Überholen mit Bus kollidiert

Bei einem Überholversuch auf der Neufarner Straße in Fahrtrichtung Parsdorf ist ein 20-jähriger Mann aus Zorneding am Montagabend mit einem Linienbus zusammengestoßen. Der entgegenkommende Bus, der von einem 60-jährigen Busfahrer aus Markt Schwaben gesteuert wurde, traf das Heck des Autos, wobei die Stoßstange des Busses brach. Außerdem streifte der Bus mit dem Außenspiegel das Ortsschild. Beide Verkehrsteilnehmer blieben bei dem Unfall nach ersten Erkenntnissen unverletzt, Fahrgäste befanden sich nicht im Bus. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf etwa 4500 Euro.

© SZ vom 14.04.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema