Süddeutsche Zeitung

Aying:Nach Traktor-Unfall: 17-Jähriger erliegt seinen Verletzungen

Der junge Mann aus dem Landkreis Ebersberg hatte am Dienstag in Aying bei der Kartoffelernte geholfen. Am Samstag ist er in einer Münchner Klinik gestorben.

Vier Tage nach dem schweren Traktor-Unfall in Aying ist der 17 Jahre alte Fahrer seinen Verletzungen erlegen. Der junge Mann aus dem Kreis Ebersberg hatte am Dienstag in Aying bei der Kartoffelernte geholfen. Als er bremste, um einem entgegenkommenden Traktor Platz zu machen, fuhr der beladene Anhänger auf seine Zugmaschine auf und warf sie um. Der 17-Jährige stürzte vom Traktor und wurde vom Anhänger überrollt. Am Samstag starb er in einer Münchner Klinik.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4583490
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 02.09.2019/wkr/koei
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.