bedeckt München 11°
vgwortpixel

Streifenwagen zu schnell überholt:Alkoholsünder provoziert Polizeikontrolle

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde auf der Staatsstraße 2080 zwischen Ebersberg und Forstinning ein 34 -jähriger Verkehrsteilnehmer einer Polizeikontrolle unterzogen. Grund hierfür war, dass der Mann im Bereich des Ebersberger Forstes ausgerechnet den Streifenwagen mit überhöhter Geschwindigkeit überholte und die Kontrolle damit selbst provozierte. In der Folge wurde bei dem rasanten Fahrer eine Atemalkoholkonzentration von mehr als 0,5 Promille festgestellt. Den Mann erwartet nun neben einem Bußgeld von 500 Euro und zwei Punkten in Flensburg noch ein Fahrverbot von einem Monat.