bedeckt München
vgwortpixel

Stadtratswahl Ebersberg:Freier Wähler wechselt zur CSU

Die CSU in der Kreisstadt hat ihre Liste für die Stadtratswahl 2020 aufgestellt. Auf Platz eins steht Bürgermeisterkandidat Alexander Gressierer, drei langjährige Stadtratsmitglieder treten nicht mehr an: Rupert Abinger, Susanne Luther und Alois Lachner. Neu bei der CSU ist der derzeitige Freie-Wähler-Stadtrat Hans Hilger. Sein Übertritt kommt nicht ganz überraschend: Hilger wurden Ambitionen auf die Bürgermeisterkandidatur der Freien Wähler nachgesagt. Als diese sich für Toni Ried entschieden, soll es intern zu unschönen Szenen gekommen sein. Bei der Zusammenstellung der Liste sei "eine ausgeglichene Altersstruktur, ebenso wie eine Mischung weiblicher und männlicher Bewerber" gelungen, sagt Gressierer.

Die CSU-Stadtratsliste: 1. Alexander Gressierer, 2. Marina Matjanovski, 3. Josef Riedl, 4. Alica Mauritz, 5. Martin Schedo, 6. Florian Brilmayer, 7. Birgit Hühn, 8. Martin Schechner, 9. Hans Hilger, 10. Maria Festl, 11. Achim Schmeißer, 12. Günter Obergrusberger, 13. Alexander Fabrici, 14. Robert Schäfer, 15. Florian Hellmich, 16. Michael Stuhlmann, 17. Rita Grampp, 18. Thomas John, 19. Edward Sofeso, 20. Elke Neumann, 21. Barbara Lang, 22. Krystof Chlebik, 23. Monika Samii-Pichlmaier, 24. Ingrid Mumhofer. Als Nachrücker: Stefan Deierling und Julian Bauer