Kultur in Glonn:Orgel liegt in der Luft

Lesezeit: 1 min

Kirchenmusiker Thomas Pfeiffer hatte die Idee für ein Orgelkonzert im Hof von Schloss Zinneberg. (Foto: Veranstalter)

Schloss Zinneberg lädt erstmals ein zu einem Open-Air-Konzert. Thomas Pfeiffer spielt Highlights aus Barock, Oper und Filmmusik.

Seit im Jahr 2010 in der Zinneberger Klosterkirche eine neue Orgel installiert und eingeweiht wurde, hat Orgelmusik auf dem Schloss einen besonderen Stellenwert. Konzerte in Kombination mit allerlei Instrumenten sind seither wahre Publikumsmagneten. Und da die Trägerinnen des Schlosses Zinneberg, die Schwestern vom Guten Hirten, stets für innovative Ideen aufgeschlossen sind, wird es nun erstmals ein Open-Air-Konzert geben. Es findet statt am Samstag, 15. Juni, und steht unter dem Motto „Orgel liegt in der Luft!“

Ideengeber und Organist des Abends ist der Glonner Kirchenmusiker Thomas Pfeiffer. Im von drei Seiten umschlossenen ehemaligen Zinneberger Ökonomiehof wird er, unterstützt von stimmungsvoller Beleuchtung durch Ralph Hölting, einen musikalischen Bogen spannen von bekannten barocken Highlights von Bach und Händel über Ausschnitte aus Opern von Richard Wagner bis hin zu Medleys aus Filmklassikern wie „Fluch der Karibik“ oder „Star Wars“. Schwester Christophora Eckl wird „luftige Texte“ beisteuern.

Statt Eintritt zu verlangen, hofft man auf Spenden zugunsten der Jugendhilfe

Vor dem Konzert und in der Pause ist für Speis und Trank gesorgt, sodass sich die Gäste in einer hoffentlich lauen Sommernacht mit allen Sinnen akustischen wie kulinarischen Genüssen hingeben können. Das Konzert beginnt um 21 Uhr, Einlass ist ab 20 Uhr. Statt eines Eintritts wird um eine großzügige Spende gebeten, die der Veranstalter des Abends, der Förderverein Kinder- und Jugendhilfe Schloss Zinneberg, für Projekte und Investitionen zur Verfügung stellt, für die es von dritter Seite kein oder zu wenig Geld gibt.

Sollte das Konzert am 15. Juni witterungsbedingt nicht zu realisieren sein, gibt es einen Alternativtermin eine Woche später, am Samstag, 22. Juni. Sollte auch hier das Wetter nicht mitspielen, findet das Konzert auf jeden Fall in der Kirche statt. Informationen hierzu gibt es auf der Homepage des Schlosses Zinneberg unter www.schloss-zinneberg.de (Kultur- und Gästebereich).

© SZ/abl - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.
Zur SZ-Startseite

SZ PlusGastronomie im Landkreis
:„Bodenständige Küche mit modernem Touch“

Während der Ausbildung in einer Fünf-Sterne-Residenz lernten sich Christina Empl und Roland Vallant kennen. In Piusheim haben sich die beiden jungen Vollblutgastronomen mit ihrer „Bisteria“ nun einen Traum erfüllt.

Von Michaela Pelz

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: