Schlager der 30er und 40er Von Sünde und Sehnsucht

"Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre - Der Wind hat mir ein Lied erzählt - Dein ist mein ganzes Herz!"

Das Duo Ladybird zwitschert die schönsten Schlager der 30er und 40er Jahre, zu erleben am Samstag, 16. Februar, in der Café-Bar Herzog in Zorneding. Inspiriert von verführerischen Ikonen und berührt von tragischen Schicksalen widmen sich Sarah Mettenleiter und Antonia Dering der aufregendsten Zeit in der Geschichte des stilvollen Schlagers. Lieder von Sünde und Sehnsucht, Lust und Einsamkeit, vertont von vertriebenen und verbotenen Künstlern und Komponisten, gesungen von Lieblingen sowie Verfolgten des Establishments. Sarah Mettenleiter singt und spielt Klavier, Antonia Dering singt und spielt Kontrabass. Einlass ist von 19 Uhr an, Beginn um 20 Uhr, der Eintritt frei. Die Künstlerinnen freuen sich jedoch über Spenden.