bedeckt München 15°
vgwortpixel

Reservierung empfohlen:Zünftiger Abend im Anzinger Forsthof

Unter dem Motto "Volksmusikanten im Wirtsgarten" findet am Samstag 10. August um 18 Uhr im Forsthof Anzing ein Volksmusikabend statt. Zugesagt hat aus Götting die Goldberg-Musi, bestehend aus der Familie Angela, Karl-Heinz, Tobias, Korbinian und Regina Salzborn, die in verschiedener Besetzung als Tanzl-, Ziach- oder Saitenmusi aufspielen. Aus dem Werdenfelser Land kommt der Oimaspitz-Klang angereist. Stefanie Weiß, eine staatlich geprüfte Musiklehrerin und als leidenschaftliche Volksmusikantin weit um bekannt, hat ihre Neffen Toni und Korbinian Gröbl unter ihre Fittiche genommen, die von ihrer Tante mit der Harfe begleitet werden.

Der Poinger Christian Falterer wird den Abend als Sprecher begleiten. Der Eintritt ist wie immer frei. Bei schlechter Witterung wird ins Wirtshaus ausgewichen. Eine Reservierung unter der Telefonnummer (08121) 46457 wird empfohlen.

© SZ vom 05.08.2019 / SZ
Zur SZ-Startseite