bedeckt München 20°

Polizei ermittelt:Auto in Vaterstetten gestohlen

Ein Auto im Wert von rund 35 000 Euro ist in der Nacht auf vergangenen Freitag in Vaterstetten gestohlen worden. Der BMW, Typ X6, mit Ebersberger Kennzeichen war der Polizei zufolge in einem Carport in der Mozartstraße abgestellt. Das Fahrzeug ist mit einem "Keyless-Go-System" ausgestattet, das die Türen automatisch öffnet, wenn der Schlüssel in die unmittelbare Nähe des Autos kommt. Die Schlüssel befanden sich laut Polizei zum Tatzeitpunkt zwar im Wohngebäude, Fahrzeugdieben sei es bei diesem Schließsystem allerdings möglich, durch Verlängerung des Schlüsselsignals die Fahrzeuge zu öffnen und wegzufahren. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Erding unter (08122) 9680 entgegen.

© SZ vom 15.09.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite