bedeckt München -2°

Poing:Wohnmobil verkratzt

Im Zeitraum zwischen dem 12. und dem 17. Oktober wurde in der Carl-Spitzweg-Straße in Poing ein Wohnmobil mutwillig auf der Fahrerseite verkratzt. Der Kratzer ist laut Polizei Poing waagerecht hinter der Fahrertüre und etwa 1,40 Meter lang. Der dadurch entstandene Schaden wird auf etwa 1500 Euro geschätzt. Die Polizei in Poing sucht nun nach Zeugen und hofft auf Hinweise unter der Telefonnummer (08121) 99 17-0.

© SZ vom 24.10.2019 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema