bedeckt München 32°

Poing:Arbeitsunfall auf Großbaustelle

Auf der Großbaustelle an der Kreisstraße EBE 17, zwischen Parsdorf und Grub, ist es am Dienstag gegen 16.40 Uhr zu einem Unfall gekommen, bei dem ein Arbeiter verletzt wurde. Der 45-jährige Bauarbeiter stand nach Angaben der Polizei auf dem Dach und sollte Betonplatten, die vom Kranführer angehoben wurden, in der Luft drehen, damit diese korrekt abgesetzt werden können. Aus bislang noch unbekannter Ursache wurde die linke Hand des Geschädigten zwischen der hängenden Betonplatte und einer Säule eingequetscht. Der Mann wurde leicht verletzt mit Verdacht auf eine Handfraktur ins Krankenhaus gebracht.

© SZ vom 06.05.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB